Das „Wohnen“ nimmt heute als wesentlicher Bestandteil der Lebensqualität im Bewusstsein der Menschen einen zentralen Stellenwert ein. Die monatlich wiederkehrenden Kosten für Miete, Nebenkosten oder Finanzierung einer selbst genutzten oder vermieteten Immobilie sind oft sehr hoch und entsprechend sensibel und zunehmend streitlustig reagieren die Menschen auf Störungen und Konflikte in ihrem gewohnten Umfeld.

Wir kennen das Konfliktpotential von Mietverhältnissen sehr genau und vertreten die Interessen sowohl von Mietern als auch von Vermietern in allen relevanten Fragen des Miet- und Wohneigentumsrecht. Kenntnisse, die wir gerne für unsere Mandanten einsetzen.